/kunden.personalwerk.de
/kunden.personalwerk.de

Bei BioNTech leistet jeder Großes! Denn als größtes nicht börsennotiertes biopharmazeutische Unternehmen Europas arbeiten wir an revolutionären Ansätzen im Kampf gegen Krebs und andere Krankheiten. Über 800 Pioniere, die mit viel Herzblut neue Wege beschreiten, schaffen immer wieder aufsehenerregende Erfolge und vielversprechende Durchbrüche – und sorgen dafür, dass Menschen rund um die Welt Hoffnung für die Zukunft schöpfen. Werde auch du ein Pionier!

Medical Expert (m/w)

Hier leistest du Großes.

Bei BioNTech nimmst du eine Schlüsselrolle in unserem Clinical Study-Team ein, denn du trägst die Verantwortung für die Strategie, das Design und die Durchführung der gesamten klinischen Studien unseres Onkologie-Portfolios. Deine Aufgaben im Einzelnen sind:
  • Du bist für die medizinischen Aspekte unseres klinischen Studienprogramms verantwortlich.
  • Darüber hinaus erstellst, überprüfst und überarbeitest du essenzielle Studiendokumente wie Protokolle, medizinische Überwachungspläne, Prüfbögen, Datenbankspezifikationen und statistische Analysepläne.
  • Außerdem stellst du für grundlegende Dokumente wie Prüferinformationen, klinische Study Reports, IND- und NDA-Dokumente sowie Sicherheitsjahresberichte medizinische Inhalte zur Verfügung.
  • Weiterhin verantwortest du die regelmäßige Überprüfung der medizinischen Daten, die Genehmigung von Studien und die Gewährleistung der Patientensicherheit. Du bist auch verantwortlich für die Kommunikation mit Prüfern in medizinischen Belangen.
  • Du arbeitest eng mit unseren Sicherheitsbeauftragten zusammen, um die Sicherheitsüberwachung in den klinischen Studien zu garantieren. Zudem erstellst und rezensierst du SAE-/AE-Berichte.
  • Des Weiteren trägst du die Verantwortung für die Identifizierung von klinische Studienzentren sowie für die Etablierung und Pflege von Kooperationen mit Prüfzentren und Instituten, die uns im Rahmen der klinischen Entwicklungsstrategie voranbringen.
  • Nicht zuletzt stellst du sicher, dass die Standardarbeitsanweisungen (SOPs) für die klinische Entwicklung zum einen die Erstellung von Protokollen erleichtern und zum anderen mit klinischen, medizinischen und industriellen Standards sowie der GCP konform sind.

Das bringst du mit.

  • Abgeschlossenes medizinisches Studium (Dr. med.) mit Schwerpunkt auf klinischer Onkologie
  • Mindestens drei Jahre Erfahrung in der klinischen Entwicklung im industriellen oder akademischen Umfeld
  • Signifikante Erfahrung in den Phasen I-III von klinischen Studien sowie ein ausgeprägtes Verständnis für die Aufsetzung und Durchführung von Arzneientwicklungsprogrammen
  • Kenntnisse in den Bereichen Pharmakokinetik/Pharmakodynamik und nicht-klinischer Hämato-Onkologie/Toxikologie sind von Vorteil
  • Kenntnisse der guten klinischen Praxis (GCP), der FDA-, EMEA-/CHMP-Regularien sowie der einschlägigen internationalen regulatorischen Anforderungen
  • Nachweislich erreichte Projektziele auf höchstem Qualitätsniveau
  • Exzellente Forschungsleistung sowie analytisches Denken und Problemlösungskompetenz. Fähigkeit, zahlreiche Prioritäten gemäß Fristen und Budget zu managen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift; sehr gute Deutschkenntnisse sind von Vorteil. Exzellente Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten

Diese Aufgaben haben deinen Pioniergeist geweckt?

Dann bewirb dich für unseren Standort Mainz und freue dich auf ein hochqualifiziertes, motiviertes und kollegiales Team, in dem dich attraktive Aufgaben und neue Karrierechancen erwarten. Sende uns deine Unterlagen einfach über unser Online-Formular.

Du hast noch Fragen? Diese beantwortet Marlen Saleh dir gerne unter + 49 (0) 6131-9084-1291 (montags-freitags ab 12:00 Uhr).