/kunden.personalwerk.de
/kunden.personalwerk.de

Bei BioNTech leistet jeder Großes! Denn als größtes nicht börsennotiertes biopharmazeutisches Unternehmen Europas arbeiten wir an revolutionären Ansätzen im Kampf gegen Krebs und andere Krankheiten. Über 800 Pioniere, die mit viel Herzblut neue Wege beschreiten, schaffen immer wieder aufsehenerregende Erfolge und vielversprechende Durchbrüche – und sorgen dafür, dass Menschen rund um die Welt Hoffnung für die Zukunft schöpfen. Werde auch du ein Pionier!
 

Quality Officer (m/w)

Supply Chain Management

Hier leistest du Großes.

In unserem Leuchtturmprojekt IVAC® machst du bald mit uns gemeinsam den nächsten entscheidenden Schritt. So wirst du mit BioNTech zum weltweiten Vorreiter bei der Entwicklung einer völlig neuartigen Immuntherapie gegen Krebs mithilfe individualisierter Tumorimpfstoffe. Deine Aufgaben im Einzelnen sind:
  • Zentraler Ansprechpartner im Bereich Supply Chain Management bei sämtlichen Qualitätssicherungsaspekten
  • Koordination und Abwicklung von GMP/GCLP Abweichungen, Changes und CAPAs im Supply Chain Management, in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Schnittstellenpartnern
  • Erstellung und Aktualisierung von SOPs im GMP-regulierten SCM Umfeld, Trainieren der SOPs und deren nachhaltige Umsetzung sicherstellen, Erstellung und Koordination von Einarbeitungsplänen, Jahresschulungsplänen und weiteren GMP Trainings
  • Process Owner des integrierten Reklamationsprozesses bei GCLP/GMP Einsatzmaterialien, Koordination sämtlicher Beanstandungen mit den beteiligten Stakeholdern Qualitätssicherung – und kontrolle, Produktion, Einkauf und Supply Chain Management
  • Unterstützung bei Validierungs- bzw. Qualifizierungsaufgaben im Kontext des Warenwirtschaftssystems, der Lieferantenauswahl sowie der internen Kühlkette

Das bringst du mit.

  • Abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlichen oder betriebswirtschaftlichen Bereich sowie erste Berufserfahrung im Qualitätsmanagement und/oder Supply Chain Management
  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise, Verständnis für komplexe Zusammenhänge inklusive Ableitung von Schlussfolgerung/Prozessen und Maßnahmen mit unterschiedlichen Schnittstellenpartnern nachhaltig umsetzen
  • Erfahrung in der Moderation und didaktische Fähigkeiten, um Trainings durchzuführen
  • Analytische Fähigkeiten und Affinität zu interdisziplinären Prozessen
  • Durchsetzungsvermögen im Kontext des Qualitätsaspektes

Das bieten wir dir.


...und noch vieles mehr.
 

Haben wir deinen Pioniergeist geweckt?

Dann bewirb dich für unseren Standort Mainz und sende uns deine Unterlagen einfach über unser Online-Formular.

Du hast noch Fragen? Diese beantwortet Alexandra Neumeier dir gerne unter + 49 (0) 6131-9084-1291 (montags-freitags ab 12:00 Uhr).